Erlebnis Momente                                                                                 
Momente zum Wohlfühlen und Entspannen

Kontaktformular 


AGB 

Ich, Ulrike Keßler, übernehme keine Haftung für Personen- und Sachschäden, Unfall, Diebstahl, Erkrankungen, gesundheitliche Folgen der Kurse und der sonstigen Angebote sowie Schäden jedweder Art auf dem Weg zum Veranstaltungsort oder auf dem Heimweg. Der Versicherungsschutz obliegt dem Teilnehmer. Der Kurs bzw. das Angebot bietet Hilfe zur Selbsthilfe und ersetzt in keinster Weise notwendige ärztliche oder therapeutische Hilfe. Jeder Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sich selbst und seine Handlungen innerhalb und außerhalb der Stunden. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Es ist dem Teilnehmer grundsätzlich freigestellt, an den Angeboten und Übungen teilzunehmen oder nicht. Bei ernsthaften Erkrankungen ist die Teilnahme nur nach ausdrücklicher Genehmigung des behandelnden Arztes möglich. Sofern relevante Vorerkrankungen bestehen, sind diese vom Teilnehmer im Vorfeld mir mitzuteilen. Ich unterwerfe mich freiwillig der Schweigepflicht. 

Die Leistungen in meiner Praxis sind Privatleistungen, und es besteht keine Zulassung zu gesetzlichen Krankenkassen. Der Teilnehmer leitet eigenverantwortlich Verfahren ein zur Kostenerstattung mit möglichen Leistungsträgern und informiert sich selbständig über mögliche Bezuschussungen. Bei Bedarf werden Rechnungen erstellt. Fest vereinbarte Termine müssen fristgerecht 24 Stunden vorher abgesagt werden, oder wenn der Teilnehmer ohne sein Verschulden, zum Beispiel im Fall einer Erkrankung, nicht erscheinen kann. Ansonsten wird ggf. ein Ausfallhonorar in Rechnung gestellt. Grundsätzlich besteht die Möglichkeit bar oder per Überweisung zu bezahlen. (Zahlungspflicht: 1. Kurstag). Ich behalte mir das Recht vor, einen Kurs oder ein Angebot aus triftigem Grund abzusagen. Die Teilnehmer werden dann rechtzeitig von mir informiert.

Durch die Anmeldung erklärt der Teilnehmer die Einwilligung in die Erfassung und Speicherung der Daten. Die Daten dienen ausschließlich zur Abwicklung des Kurses bzw. des Angebotes und zur Information für neue Kurse bzw. Angebote an den Teilnehmer. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.